Wellhex

Magie des Wohlfühlens

Raus in die Natur

Nichts ist schöner, entspannender als raus in die Natur. Ab in den Wald, auf Wiesen oder an einen See. Kopf ausschalten und einfach mit allen Sinnen genießen:

Rieche die Luft. Riecht sie nach Blumen, nach Regen oder Laub? Ich finde ja jede Jahreszeit riecht anders. Im Sommer riecht es regelrecht nach Sommer. Ich kann es schwer beschreiben, aber der Geruch lässt mich an Badespaß und eine unbeschwerte Zeit aus meiner Kindheit denken. Auch einmal ist ist der Geruch von einem Lagerfeuer (nicht nur wenn eine Wurst darauf gebraten wird). Oder rieche einfach mal an der Erde.

Lausche auf die Geräusche. Hörst du die Vögel, die Zirpen, die Hunde und soweiter. Wenn man nicht gerade in einer Großstadt wohnt kann man ganz leise auf diese vielen Geräusche hören. Oder auf der Ticken einer alten Uhr. Auch da kommen wieder Kindheitserinnerungen hoch an lange Nachmittag bei meiner Großmutter im Winter neben dem Ofen und die große Standuhr in der Ecke

Fühle...zieh doch einfach mal wieder Schuhe und Socken aus und fühle den Boden unter deinen Füßen...ist er hart oder mosig weich? Fühle die Pflanzen um dich herum. Hast du schon mal einen Baum umarmt? Nicht lachen, das meine ich ernst. Umarme mal einen Baum, schließe die Augen und fühle einfach...fühle seine Kraft, wie er fest im Boden verwurzelt ist, aber doch hoch in die Lüfte reicht. Er hat die richtige Balance gefunden. Finde auch du deine innere Balance wieder :-)